Gegen den November-Blues: Konzert mit Tony Osanah und dem Experimental Bass Trio

Konzert am Samstag, 13.11.2021 um 18:00 Uhr und 20:30 Uhr
Eintritt 15,-€ | Karten ab sofort erhältlich

mit Tony Osanah (Gitarre und Gesang) und dem Experimental Bass Trio Wolfgang Harling (E-Bass und Piano), Tommy Fischer (Schlagzeug), Pia-Maria Sauer (Saxophon und Gesang)

Da auf unserem Konzert am 28.08.2021 nur Kostproben von je 30 Minuten der beteiligten Musiker*innen zu hören waren und wir so begeistert von den diversen Darbietungen waren, haben wir uns entschlossen – sozusagen gegen den November-Blues – zwei der Teams in naher Zukunft für ein extra gemeinsames Konzert einzuladen. Bei der Zugabe am 28.08. waren diese Musiker zusammen aufgetreten und es war so berauschend schön, dass wir uns auf ein Konzert in dieser Besetzung einfach nur freuen können.

Das Experimental-Trio: Der Bass als rhythmische und melodische Gegenstimme zur Melodie, als tragendes Tiefton-Fundament oder schwebender harmonischer Klang. Zitate aus Pop, Jazz, Klassik werden in Original-Kompositionen eingebunden, interpretiert und improvisiert. Dabei findet ein musikalischer Dialog zwischen den Musikern statt, die sich aus verschiedenen Band-Projekten vertraut sind. Dazu der Sänger, Gitarrist und Komponist Tony Osanah, der mit seiner spirituell anmutenden Musik die Zuhörer in weite Sphären aus Magie und Freiheit trägt.

Die Tickets sind ab sofort erhältlich. Aufgrund der noch geltenden Corona-Bestimmungen bitten wir um verbindliche Voranmeldung unter der E-Mail-Adresse kk@kleinsassen.de oder telefonisch während der Öffnungszeiten unter 06657 8002.