Öffnung der Kunststation am 1. Juni 2021

Alle wichtigen Infos rund um Ihren Besuch

Sehr geehrte Gäste der Kunststation Kleinssassen,

Endlich! Die Kunststation darf am 1. Juni 2021 um 13:00 Uhr wieder öffnen, ebenso das Café mit der Außengastronomie bzw. mit To-Go-Angeboten. Die Modalitäten im Kontext der Corona-Verordnungen in der aktuellen Phase der Inzidenzwerte unter 100 sind aus der Presse bekannt:

Für den Besuch der Ausstellungen gilt:

  • Beschränkung der Besucher*innen auf 20 Personen
  • Gästeregistrierung (Ab 12 Uhr ist das Büro für Anmeldungen besetzt. Sie, liebe Gäste, rufen uns an, bevor Sie ins Auto steigen (06657 / 8002) und wir registrieren Sie als angemeldet. Wer möchte, kann sich natürlich auch früher per Mail anmelden (kk@kleinsassen.de). Bestätigungen für Anmeldungen per Mail gibt es täglich ab 12 Uhr. (Vorher ist das Büro nicht regelmäßig besetzt.)
  • Abstand halten und das Tragen medizinischer Masken
  • Eine Testpflicht besteht nicht.

Für das Café gilt:

Im Cafe bieten wir (neu) selbst gebackenen Kuchen im Glas, genannt „Glück im Glas“ (Eierlikörkuchen / Marmorkuchen / Zitrone-Ingwerkuchen) sowie frische Obstböden mit Sahne und weitere täglich wechselnde Leckereien sowie eine reichliche Getränkeauswahl. Für To-Go-Angebote und die Nutzung der Außengastronomie (Sitzplätze im Skulpturengarten und im Innenhof) besteht inzwischen keine Testpflicht mehr. Wenn Sie die Sitzgelegenheiten im Innenbereich des Cafés nutzen wollen, geht das derzeit leider nur mit einem Test-, Genesungs- oder Impfnachweis.
Wir hoffen, dass die Inzidenzwerte weiter fallen, so dass die Nutzung des Cafes bald wieder ohne die o.g. Einschränkungen möglich ist.

Lassen Sie uns mit unserem „Glück im Glas“ nicht allein!

Und vor allem:
Besuchen Sie unsere Kultursommer- und Landkreis-Jubiläums-Ausstellung „Licht“!
Ausstellungseröffnung: Dienstag, den 1. Juni 2021 um 13:00 Uhr (Aufgrund der Corona-Auflagen findet kein Eröffnungs-Event statt.)

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!
Monika Ebertowski, Leiterin der Kunststation