Madeleine Gorges – plants and animals

Studioausstellung vom 30.07.2022 bis 02.09.2022

Madeleine Gorges, 1987 geboren in Bad Hersfeld, hat von 2006 bis 2011 Freie Kunst an der Hochschule für Bildende Künste Braunschweig studiert, u.a. bei Asta Gröting und Thomas Virnich, und mit Diplom abgeschlossen. Vor einigen Jahren ist sie in ihre Geburtsstadt zurückgekehrt.

Mit großen Spraypaints, Druckgrafik, Cyanotypien und einer Installation stellt sie nun in Kleinsassen ihr Kunstschaffen vor, das frisch erzählt von einer unverstellten Hinwendung zur Natur, zu Pflanzen und Tieren in Wald und Wiese, und der Umsetzung der gefundenen Motive. Die Darstellungen lenken den Blick auf die Schönheit und auf die Fragilität von Pflanzen und Insekten; sie stimmen auch nachdenklich über Werden und Vergehen. 

Madeleine Gorges – Spring – favorite colors, 135 x 100 cm