Jazznight in der Kunststation

Das Joschi Pevny Quartett – Samstag, 10. September 2022, 18:00 Uhr

Im Latin Jazz und Bebop Charlie Parkers verwurzelt, aber auch offen für zeitgenössische Formen des Jazz, widmet sich Joschi Pevny hauptsächlich dem Standardjazz. Mit dabei sind auch Stücke von Django Reinhardt, der den Gypsy Jazz prägte. Der Musiker aus Aschaffenburg spielt die Jazzgitarre auf hohem Niveau und trifft als „Joschi Pevny Quartett“ mit dem Tenor- und Sopransaxophonisten Heiko Ommert, Klaus Dengler am Bass und Thomas Kullmann am Schlagzeug zusammen – was einen hochkarätigen Abend verspricht.

Tickets: 15 € (erm. 12 €)
Eine Veranstaltung von Jazz Events.