2. Juni bis 23. August 2019
Guido Weggenmann – Handle With Care

Studioausstellung

Bruchgefahr – Nicht werfen! Handle with care! Diese Aufmerksamkeit und Sorgfalt, wie sie oft Paketaufkleber fordern, scheint der Bildhauer Guido Weggenmann (*1980, Studium in München, Atelier in Kempten) schier allen Materialien und Objekten entgegenzubringen. Wegwerfen ist für ihn schon gar keine Option. Dinge aus dem alltäglichen Gebrauch wecken Interesse und Assoziationen, werden aus ursprünglichen Zusammenhängen befreit, umgearbeitet und neu gedeutet. So entstehen hinreißende Kunstwerke, oft beweglich, immer mit Hintersinn und Witz und ungemein anregend. Echte Hingucker!

Olga, 2014, Stahl, Getriebemotor, Waschbürste, 290 x 80 x 80 cm

Guido Weggenmann verhilft regelmäßig den alltäglichen Dingen zu einem Eigenleben. Als Forscher, Sammler, Verwerter, Modellierer und Schöpfer, wie er sich selbst bezeichnet, entdeckt er den Wert und die verborgenen Erzählungen alltäglicher Objekte. Am Anfang des Werkprozesses stehen oftmals ganz persönliche Erlebnisse des Künstlers. Diese sollen für die Besucherinnen und Besucher aber nicht sichtbar, höchstens spürbar sein. Denn Weggenmann schafft es, seine persönlichen „Wahrheiten“ in allgemeine, vielschichtige Sinnbilder zu übersetzen. Deren vordergründig humorvoller Ton birgt bei genauerer Betrachtung so manche Aussage zu den Bedingungen des Menschseins. Um den Dingen das Sprechen beizubringen, bedient sich der Allgäuer unterschiedlicher Strategien: Serielle Anordnungen, weibliche Vornamen als Werktitel, farbige Bemalungen und die Kombination aus Alt und Neu gehören hier ebenso zu seinen künstlerischen Mitteln wie die Bewegung einfacher Objekte durch einen Motor.

(Auszug aus einem Text von Marco Hompes, 2018)

Brumm Brumm, 2017, Stahl, Getriebemotor, Bärenstimmen, 94 x 66 x 30 cm
Logo_KK_Homepage_weiss
An der Milseburg 2
36145 Hofbieber-Kleinsassen
Telefon: 06657 8002

E-Mail: kk@kleinsassen.de

Öffnungszeiten:
Dienstag bis Samstag von 13 bis 18 Uhr
Sonn- und feiertags von 11 bis 18 Uhr
Winterzeit: Donnerstag bis Sonntag von 13 bis 17 Uhr
Montags geschlossen