Für Kinder und Jugendliche
Workshops

Kultursommer-Workshops 2020

Orientiert an ausgewählten Ausstellungsstücken der Artotheksausstellung fertigten Kinder eigene kleine Kunstwerke her. Die Workshops fanden im Rahmen des Kultursommers Main-Kinzig-Fulda statt. Die Workshops wurden begleitet von den Künstlern Bernd Baldus (30.7.2020), Teresa Dietrich-Stainov und Anette Kramer (30.7.2020) sowie INK und Sonja Reith (13., 14., 17.10.2020).

Workshops in der Kunststation

Die Kunststation Kleinsassen bietet Kindern und Jugendlichen Möglichkeiten zu kreativer Beteiligung: Erfahrene Künstler/innen aus den Bereichen Keramik, Papierschöpfen, Malerei, Zeichnen, Collagen, Installation, Druckerei, Kalligrafie leiten die Teilnehmer/innen in kleinen Teams (maximal 10 Personen) zu kreativer Auseinandersetzung an. Einer Schulklasse mit 24 Kindern werden z.B. drei parallele Workshops unterschiedlicher Ausrichtung geboten.

Inhaltliche und methodische Schwerpunkte, Zeit und Zeitumfang können jeweils frei vereinbart werden, so dass sich die Angebote gut in den schulischen Alltag und in den Unterricht integrieren lassen. Aktuelle Ausstellungen werden einbezogen.

Möglich sind Zeiteinheiten ab 2 UE (90 Minuten) bis ganze Projekttage. Zur Wahl steht auch eine Kooperation mit dem Kleinsassener Pfundsmuseum, d.h. Gruppen können sich auf die beiden Institutionen verteilen.

Weitere Infos gibt es hier als Flyer zum Download.

Kostenlose Kindermalwerkstatt

Eine kostenlose Kindermalwerkstatt bietet die Kunststation jeden zweiten Sonntag im Monat von 14 bis 16 Uhr an. Während die Erwachsenen in Ruhe die aktuellen Ausstellungen betrachten oder eine erholsame Zeit im Café genießen, lernen die Kinder die Kunststation kennen, erleben mit Kinderaugen die aktuellen Ausstellungen und werden spielerisch, in kleinen Gruppen von max. 10 Teilnehmern selbst aktiv. Dabei lernen sie unterschiedliche Techniken kennen. Es wird gemalt, gezeichnet, gespachtelt, ausgeschnitten und geklebt, gedruckt und vieles mehr. Die entsprechenden Materialien werden gestellt.

Das Angebot wird in Zusammenarbeit mit der Kunstschule Zyzik realisiert. In der Regel übernimmt Veronika Zyzik, eine erfahrende Künstlerin, die Anleitung und Betreuung der Kinder. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, wird aber empfohlen, da die Gruppenstärke die Zahl 10 nicht übersteigen sollte. Bei weiteren Anmeldungen wird ein paralleler Workshop angeboten.
 

Termine: jeder 2. Sonntag im Monat
Anmeldung: bitte vorab telefonisch unter 06657 8002 oder per e-Mail an kk@kleinsassen.de
Kosten: kostenfrei
Teilnehmerbegrenzung: 6 Kinder ohne Alterseinschränkung (Bei hoher Nachfrage wird ein 2. Kurs angeboten)

Geburtstage und Projekttage

Gerne bietet das Team der Kunststation Kleinsassen Workshops und Kurse zu Geburts- oder Projekttagen an.
Bei Interesse sprechen Sie uns gerne an! Jetzt Termin vereinbaren!