Kunstschule Zyzik in der Kunststation Kleinsassen
Seminarprogramm 2019

Trenner_schmal_Kunstschule

Stimmungsvolles Hell und Dunkel

26.01. – 27.01.2019
Der richtige Umgang mit Licht und Schatten in der Zeichnung und in der Malerei ist entscheidend für die plastische Darstellung im Bild. Wirkt ein Bild eher flach und ohne dreidimensionalen Eindruck, so liegt das oft daran, dass zu wenig mit Kontrasten, Licht und Schatten gearbeitet wurde. Durch Licht und Schatten wird die Dynamik, die Komposition und die Stimmung des Bildes beeinflusst. Preis: 100,- €

Trenner_schmal_Kunstschule

Konturen und Linien

23.02. – 24.02.2019
Umrisse einer Form werden sichtbar – man nimmt die Umrisslinie wahr, weil ein deutlicher Kontrast zwischen zwei Flächen besteht. Wenn wir zeichnen, verwandeln wir die Wahrnehmung von Konturen in Linien. Die Linie als abstrakte Figur ist aus dem Konkreten entstanden. Man kann einer Linie Spannung verleihen, Elastizität, Geschmeidigkeit, oder sie verknoten. Preis: 100,- €

Trenner_schmal_Kunstschule

Stadt / Land im Bild

30.03. – 31.03.2019
Landschaftsbilder oder Stadtansichten sind ideal, wenn man lernen will, mit der Vielfalt von Details richtig umzugehen. Himmeldarstellung, Regen, Luftperspektive, mit all den Herausforderungen muss man klar kommen. Die grellen Lichter der Großstadt wirken besonders eindrucksvoll und malerisch in einer regnerischen Nacht! Preis: 100,- €

Trenner_schmal_Kunstschule

Beziehungsreiche Bilder

27.04. – 28.04.2019
Beziehungen zwischen Modell und Betrachter, Mutter/Vater und Kind, Paare, Geschwister. Sind die beiden einander zugewandt? Erscheint der Maler als Augenzeuge oder nimmt er teil? Spannende Situationen.

Trenner_schmal_Kunstschule

Portrait Zeichnen

27.04. – 28.04.2019
Erlernen Sie die Grundformen eines Kopfes in verschiedenen Drehungen, Haltungen und Verkürzungen, das Anfertigen eines Selbstportraits sowie die Darstellung von Einzelteilen: Augen, Nase, Mund, Ohren. Wichtige Merkmale von Babys, Jugendlichen, älteren Menschen werden erläutert und zeichnerisch erprobt. Zeichentechniken wie Bleistift, Kohle, Rötelstift, Pastellkreide, Tusche finden hier ihren Einsatz. Ein weibliches und männliches Modell wird zur Verfügung stehen. Preis: 120,- € (Modellkosten inclusive)

Trenner_schmal_Kunstschule

Druckwerkstatt: "Steindruck – schleifen, zeichnen, drucken"

27.04. – 28.05.2019
Das Seminar bietet eine grundlegende Einführung in die Technik und Gestaltung des künstlerischen Steindrucks. Die TeilnehmerInnen realisieren eigene künstlerische Vorstellungen mit den speziellen Ausdrucksmöglichkeiten der Lithographie.
Leitung: Ulla Wallbach, Preis: 100,- € + Materialkosten 5,- €

Trenner_schmal_Kunstschule

Mischtechniken, Oberfläche und Strukturen

25.05. – 26.05.2019
Der Untergrund eines Bildes ist tatsächlich nicht nur Träger der Farbe, er kann durchaus bedeutende Funktion in Bezug auf die Bildwirkung übernehmen. Getestet werden unterschiedliche Papiersorten und Maluntergründe. Anderseits: jeder Gegenstand hat eine charakteristische Oberflächenstruktur, die rau, glatt, fein oder grob, porös, wollig sein kann. Wie soll man sie darstellen? Es wird gespachtelt, gemalt und geklebt. Das Wort „Mischtechnik“ vereint zweierlei Bedeutungen: Zum einen die Technik des Mischens, also wie mische ich Farben miteinander, um ein bestimmtes Ergebnis zu erreichen, zum anderen, wie mische ich bestimmte Techniken miteinander, damit ein ausdrucksstarkes Bild entsteht. Preis: 100,- €

Trenner_schmal_Kunstschule

Freies Zeichnen und Malen

29.06. – 30.06.2019
Das Seminar widmet sich der Darstellung von Artefakten, der Natur und des Menschen. Sie erlernen die grundlegenden Maltechniken (Bleistift, Buntstifte, Aquarellfarben, Tusche, Pastellkreiden, Ölpastellkreiden) miteinander zu kombinieren. Techniken wie; Decalcomanie, Druck in Mono werden vorgestellt und nach freier Motivwahl erprobt. Preis: 100,- €

Trenner_schmal_Kunstschule

Malwoche mit Druckwerkstatt

12.07. – 18.07.2019 (von Freitag bis Donnerstag)
Ulla Wallbach und Peter Paulus betreuen jeweils maximal 4 TeilnehmerInnen in der Druckwerkstatt. Währenddessen unterrichtet Veronika Zyzik die anderen TeilnehmerInnen in diversen Techniken und Themengebieten. So kann beispielsweise eine Vertiefung in die Akt- oder Portraitzeichnung, Figur in Bewegung, erfolgen, die dann ihre Umsetzung auf der Steinplatte findet. Auch die Natur bietet vielfältige Anknüpfungspunkte, daher werden kleine Spaziergänge unternommen, bei denen das Zeichnen in freier Natur praktiziert wird. Vormittags erlernen Sie „altmeisterliche Techniken&qot; und nachmittags vertiefen wir die oben geannten Themen. Leitung: Ulla Wallbach (13.-14.07.) und Peter Paulus (15.-17.07) und Veronika Zyzik, Preis : 300 ,- € oder einzeln pro Tag 50,- €

Trenner_schmal_Kunstschule

Zeichentechniken & Pastellkreide (Trocken und Öl)

24.08. – 25.08.2019
Intuitives und analytisches Wahrnehmen als Grundlage des naturalistischen Zeichnens: der anschaulichen Darstellung von Artefakten, der Natur und des Menschen. Preis: 100,- €

Trenner_schmal_Kunstschule

Fließende Formen und Farben

28.09. – 29.09.2019
Es werden verschiedene Maltechniken wie Aquarell, Gouache, Acryl oder Ölmalerei vorgestellt und auf unterschiedlichen Untergründen erprobt. Besondere Aufmerksamkeit kommt der Farbkomposition zu, die anhand verschiedener Farbkombinationen erörtert wird. Preis: 100,- €

Trenner_schmal_Kunstschule

Aktzeichnen und Malen

26.10. – 27.10.2019 Aktzeichnen / Aktmalerei (während der Malwoche)
Der Kurs schult das Sehen und Verstehen der Proportionen des menschlichen Körpers, Konturenzeichnungen, Volumenzeichnungen, Akt im Licht, Figur im Raum (Perspektive, Proportionen, Verkürzungen). Es folgen Übungen zur Darstellung von Hand, Fuß und Muskeln. In diesem Seminar zeichnen die TeilnehmerInnen den Akt nach Modell. Zeichenmaterial: Kohle, Rötel, Bleistift, Tusche, Pittliner. Malmaterial: Tusche, Aquarellfarben, Acryl. Preis: 120,- € (Modellkosten inklusive)

Trenner_schmal_Kunstschule

Druckwerkstatt: "Steindruck – schleifen, zeichnen, drucken"

26.10. – 27.10.2019
Das Seminar bietet eine grundlegende Einführung in die Technik und Gestaltung des künstlerischen Steindrucks. Die TeilnehmerInnen realisieren eigene künstlerische Vorstellungen mit den speziellen Ausdrucksmöglichkeiten der Lithographie.
Leitung: Ulla Wallbach, Preis: 100,- € + Materialkosten 5,- €

Trenner_schmal_Kunstschule

Wege in die Abstraktion

16.11. – 17.11.2019
Ziele des Seminars sind: Erarbeitung, Verständnis und überzeugende praktische Umsetzung der Konzepte der abstrakt-expressiven Malerei sowie die gestische Umsetzung von optischen, akustischen und emotionalen Situationen. Preis: 100,- €

Logo_KK_Homepage_weiss
An der Milseburg 2
36145 Hofbieber-Kleinsassen
Telefon: 06657 8002

E-Mail: kk@kleinsassen.de

Öffnungszeiten:
Dienstag bis Samstag von 13 bis 18 Uhr
Sonn- und feiertags von 11 bis 18 Uhr
Winterzeit: Donnerstag bis Sonntag von 13 bis 17 Uhr
Montags geschlossen